OptaPlanner hilft bei verteilten Schulstandorten

Aufgrund von Baumaßnahmen muss der Unterricht an einer Berliner Schule auf zwei Standorte aufgeteilt werden. Die Wechsel zwischen den Standorten führen zu einer zusätzlichen Belastung des Lehrkörpers.

Die Software, die für die Erstellung der Stundenpläne eingesetzt wird, kann diese Wechsel leider nicht minimieren. Als wir das hörten, kamen wir schnell auf die Idee, die Java Planning Engine OptaPlanner darauf anzusetzen.

In diesem Vortrag berichten wir davon, welche Schritte notwendig waren, um das Problem mit OptaPlanner angehen zu können und wie wir somit letztendlich eine Verbesserung der Standortwechsel um 70% erreichen konnten.

Länge: normal; Slides: bedcon-tfi-mmu.pdf

Sponsoren

Small Improvements
techdev Solutions
idealo
Thoughtworks
codecentric
Bosch Software Innovations
ROHDE & SCHWARZ
innoQ
pro!vision
whatever mobile
dmc
akquinet
MeteoGroup
Deveo
Axel Springer

Partner

Java User Group Berlin Brandenburg Logo
iJUG

Medien Partner

O'Reilly
dpunkt.verlag
rheinwerk